* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Sandra

Ach Sugar, heute ist was doofes passiert. Der LAB meiner Mutter hatte die Nase von den Äpfeln voll und hat die Nachbarn rübergrufen. (Obwohl er genau wusste, dass wir alle und vor allem ihr beide die so gerne essen) Die produzieren Apfelsaft und haben sich wie die Geier auf die Äpfel gesürzt und 80 % des Baumes geplündert. Fand ich schon richtig unverschämt. Ich weiß ja, wie super gerne Gustl und Du die Äpfel schlabbert. Ich werde aber unsere andere Nachbarin fragen, ob sie mir Äpfel abgibt, bevor die weggeschmissen werden. Ist zwar nicht die gleiche Sorte, aber sind immer noch leckrer als die gekauften.
4.9.06 20:16


Sandra

Hey Sugar!!

Was machst Du denn eigentlich mit Deinem Nachbarn? Ich meine, die Grenzen zu klären ist ja ok, aber gleich so heftig?? (Naja, ich weiß ja auch, was das für ein Kerl ist.....) Aber trotzdem..

Dually-Arbeit hat ganz gut geklappt, gell? Was ist nur danach in Dich gefahren? Dachte, ich tue Dir was gutes und lass Dich wälzen und dann lässt Du Dich nicht mehr einfangen...nur wegen den Traktoren auf dem Hof. Tztztz

Wie läuft es sich eigentlich so barfuß?

Bis spätestens Dienstag



10.9.06 19:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung