* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Sandra

Hallo fleißige Mitleserinnen und Mitleser,

in letzter Zeit ist doch einiges geschehen und leider hat uns ein wenig die Zeit gefehlt um hier alles zu veröffentlichen. Ich bitte diesbezüglich etwas nachsichtig zu sein. 

Gestern und heute habe ich bereits "neue" Fotos in die Homepage eingebaut und versuche in den nächsten Tagen auch mal ein paar Videos hochzuladen. (Für die reinen Blogleser hier der Link: http://www.sugars.welt.de.vu). Soeben habe ich Sugars Seite auch bei google.de angemeldet. Sie müsste dann mit den Begriffen Sugar Ray Dietzenbach zu finden sein. Denke mit Sugar Ray alleine werden wir da keine Chance haben.

Sugar macht momentan sehr große Fortschritte. Angalloppieren aus dem Schritt klappt links schon fast perfekt. Rechts klappt es immer besser, wobei ich da den Fehler locker auf meine Kappe nehmen kann. Manuela kam in letzter Zeit aus berufstechnischen Gründen nicht allzu oft zum Reiten, aber ich hoffe doch sehr, dass auch sie in den nächsten Tagen über ein Erfolgserlebnis berichten wird. Sugar ist allgemein fleißig geworden, manchmal fehlt da noch ein Hopp bevor er anfängt zu ziehen und mit dem Takt wird es langsam auch besser. Er macht auch Fortschritte bei der Longenarbeit mit dem Cavaletti. Übung macht den Meister. Schenkelweichen haben wir in den letzten Stunden auch in den Trab umgesetzt und das war für den Anfang schon nicht schlecht. Also, es wird langsam. Gut Ding will Weile haben......

Sobald die Tage auch wieder länger und wärmer werden, wird es auch wesentlich mehr Fotos geben ;-) Wir möchten Euch ja auf dem Laufenden halten.

Bis dahin, noch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2007

Sugar und Anhang

 

 

 

26.12.06 17:02


18.10.06 23:25


Sandra

Die liebe Andrea hat ja in letzter Zeit ab und an mal nach mir geschaut beim Reiten und mir empfohlen, Sugar mehr an den äußeren Zügel zu Reiten, was auch gut gewirkt hat. Nochmal Danke  Er machte keine so starken Tatkfehler mehr und als ich am Dienstag Herrn H. dies zeigen wollte, war es schon lange nicht mehr so schlimm, wie zuvor.

Der Reitunterricht war wieder mal richtig klasse und Sugar zog dann auch endlich wieder an, jetzt weiß ich, was gefehlt hat. Ich werde dem Rat von Hr. H. folgen und schon relativ früh mit der Galopparbeit anfangen.

 

 

 

 

12.10.06 10:31


Sugar

Ich habe eine neue Sportart endeckt:

"Sandra´s-Stiefel-Weitwurf"

Anleitung:

Einfach die rumstehenden Stiefel von Sandra mit dem Maul aufnehmen, kurz Schwung holen und dann loslassen.

Der Nachteil ist halt nur, dass man nur zweimal werfen kann, da die Stiefel dann zu weit wegliegen....

 

 

12.10.06 10:24


Sandra

Also Sugar hat seinen Nachbarn nicht gebissen!!! Nur für alle, die hier fleißig mitlesen.

Momentan hat er einen Taktfehler und "lahmt". Wir sind aber dabei, das Problem zu beheben.  

 Werde demnächst wieder öfter hier reinschreiben

 

5.10.06 13:47


Sandra

Hey Sugar!!

Was machst Du denn eigentlich mit Deinem Nachbarn? Ich meine, die Grenzen zu klären ist ja ok, aber gleich so heftig?? (Naja, ich weiß ja auch, was das für ein Kerl ist.....) Aber trotzdem..

Dually-Arbeit hat ganz gut geklappt, gell? Was ist nur danach in Dich gefahren? Dachte, ich tue Dir was gutes und lass Dich wälzen und dann lässt Du Dich nicht mehr einfangen...nur wegen den Traktoren auf dem Hof. Tztztz

Wie läuft es sich eigentlich so barfuß?

Bis spätestens Dienstag



10.9.06 19:59


Sandra

Ach Sugar, heute ist was doofes passiert. Der LAB meiner Mutter hatte die Nase von den Äpfeln voll und hat die Nachbarn rübergrufen. (Obwohl er genau wusste, dass wir alle und vor allem ihr beide die so gerne essen) Die produzieren Apfelsaft und haben sich wie die Geier auf die Äpfel gesürzt und 80 % des Baumes geplündert. Fand ich schon richtig unverschämt. Ich weiß ja, wie super gerne Gustl und Du die Äpfel schlabbert. Ich werde aber unsere andere Nachbarin fragen, ob sie mir Äpfel abgibt, bevor die weggeschmissen werden. Ist zwar nicht die gleiche Sorte, aber sind immer noch leckrer als die gekauften.
4.9.06 20:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung